Interview mit Prinz Chaos II.

Prinz Chaos der II. ist Liedermacher und Aktivist. Er ist vor allem antifaschistisch und für Rechte von Homosexuellen aktiv. Wir haben ihn zum Festival interviewt.

Hi Prinz, was gefällt dir am Rebellischen Musikfestival, warum unterstützt du es?

2008 hab ich mir ein Schloss in Südthrüringen gekauft. Es ist nicht weit weg von Truckenthal. Ich finde es sehr erfreulich, wenn es hier mehr Veranstaltungen für eine linke Kultur gibt. Wir hatten hier schon öfter mit Nazis zu tun. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass eine fortschrittliche
positive Kultur gegen Rassismus von Jugendlichen gern angenommen wird. Ich unterstütze das Festival weil es ein Richtung stärkt, die ich auch stärken möchte.

Warum darf man das Festival nicht verpassen?

Ich bin selbst sehr gespannt wie das wird und auf die Musik. Der Thüringer Wald ist ein sehr schöner Ort. Der lohnt sich immer für einen Besuch.

Vielen Dank für das Interview!

http://prinzchaos.com/

Advertisements