Konstantin Wecker grüßt das Festival

rock_for_nature

Liebe Freunde,

als mittlerweile echter 68er Revoluzzer habe ich mich mit Rebellen von einst bis jetzt zeitlebens viel befasst, sie haben mir aus dem Herzen gesprochen, und einige durfte ich kennenlernen, Petra Kelly, Esther Bejarano und viele mehr, dazu habe ich sogar ein Buch veröffentlicht, „Meine rebellischen Freunde“. Ein rebellisches Festival ist also ganz in meinem Sinn!

Wenn wir von links keine Revolution hinbekommen, putschen die Rechten.

In meinem Song Revolution heißt es:
„Ach Freunde pfeifen wir auf alles, was man uns verspricht,  

auf Gehorsam und auf sogenannte Pflicht,      

was wir woll´n ist kein Reförmchen und kein höhrer Lohn, 

was wir woll´n ist eine REVOLUTION!“

Mit solidarischen, rebellischen Revoluzzer-Grüßen

Konstantin Wecker

 

Advertisements