Max Herre grüßt das Festival

Max Herre„Ich finde es eine sehr gute Sache so ein Musikfestival mit dem Gedanken der internationalen Solidarität zu verbinden und es zu einem Benefizfestival zu machen für das „Haus der Solidarität“ für und mit syrisch-kurdischen Flüchtlingen.

Beindruckend wieviel besondere Bands aus den verschiedensten Richtungen da zusammenkommen werden.
Ich wünsche dem Festival einen ganz großen Erfolg!

Euer Max Herre“

 

Advertisements