Letzte Infos: Morgen nach Hildburghausen!

Slider_Afa_Hbg_2016Morgen startet um 11 Uhr am Parkplatz „Polizeidirektion“, Dr. Moritz-Mitzenheim-Str. An der B89 die Demonstration gegen das faschistische Konzert in Hildburghausen.
Mittlerweile wurde die Klage der Nazis gegen Auflagen an das Nazikonzert abgelehnt. D.h. sie haben kein Zelt, Bänke, Tische und Essen.
Das ist erfreulich – jedoch gehört das Konzert unbedingt verboten! Der Verein „Rebellisches Musikfestival e.V.“ hat mittlerweile Strafanzeige gegen die Drohungen gestellt, die im Internet gegen sie ausgesprochen worden sind!

Hier letzte organisatorische Infos: bitte bringt zahlreich Fahnen eurer Organisationen und Transparente mit. Außerdem wird es heiß! Also denkt bitte unbedingt an ausreichend Wasser und Sonnenschutz.
Wir freuen uns auf euch! Jetzt erst recht!

Advertisements