Widerstandsgruppe Bochum-Langendreer macht Werbung für das Rebellische Musikfestival!

Sie schreiben:

Die Widerstandsgruppe Bochum-Langendreer hat bei einem Einsatz im Park Werbung fürs Rebellische Musikfestival gemacht. Dafür haben wir uns Strassenmusik vorgenommen. Wir zogen singend durch den Park und luden zum Festival ein. Das stieß auf viel Interesse: Viele blieben stehen und nahmen die Flyer mit.

Schickt auch eure Erfahrungen aus den Orten direkt zu uns!

oeffentlichkeit@rebellischesfestival.de